21.10.06

Von Ein- und Ausgängen

An der Tür eines Supermarktes sah ich vor kurzem Folgendes Geschrieben:



Da drängen sich mir gleich mehrere Fragen auf: Was soll diese merkwürdige Vermischung von deutsch und englisch? Warum werden zwei eigenständige Wörter einfach zusammen geschrieben? Und wenn es sich bei dieser Tür weder um einen Eingang noch um einen Ausgang handelt, was ist es dann: eine Wand?

Etwas ähnlich Skurriles begegnet mir beinahe täglich, wenn ich meine E-Mails abrufe: Neue Nachrichten finde ich dort in einem Ordner namens "POSTEINGANG". Was genau das ist, möchte ich lieber nicht wissen (hört sich doch sehr nach Proktologie an!)

Was für absurde Ein- und Ausgänge lassen sich denn noch so vorstellen? Wie wäre es beispielsweise mit einem GEHINEINGANG und dem dazu gehörigen KAUMAUSGANG?

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home