27.10.06

Gebrauchte Körperteile

Wenn ich beim Arzt im Wartezimmer sitze, dann werde ich regelmäßig nervös - man kann ja nie wissen, welche BEHANDLUNG einem da bevorsteht. Selbst wenn ich nur mit einer harmlosen Erkältung zu kämpfen habe, male ich mir immer gleich aus, welche schrecklichen Krankheiten der Onkel Doktor wohl gleich feststellen wird und wie er diese zu kurieren gedenkt. Eine der schlimmsten Vorstellungen sieht dabei so aus: Was ich für eine Bronchitis hielt, stellt sich als schlimme Atemwegserkrankung heraus. Also muss die alte Lunge raus, und eine neue wird implantiert. Das ist dann eine von diesen berüchtigten gebrauchten Lungen, von denen niemand weiß, ob sie nicht aus China oder sonstwo her stammen: BEHANDLUNGEN eben. Das Grauen wird perfekt, wenn bei der Operation ein Kurpfuscher am Werk ist, der einfach nicht gut genug ist, um eine 1a-Handlung hinzulegen: bei dem reicht es dann nur zu einer BEHANDLUNG.



Übrigens: Denselben Horror dürften auch Engländer und Amerikaner regelmäßig durchleben, denn auch auf Englisch gibt es die BEHANDLUNG.

Danke, Martin, für das Homonym und das Bild!

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home