18.9.06

Spaß für Sadisten

Als Norddeutscher war ich einigermaßen schockiert, als ich erfuhr, welch absurde Bräuche es im Süden der Republik gibt. So wird in Bayern regelmäßig das FISCHERSTECHEN gefeiert. Was soll ich mir darunter vorstellen - Männer und Frauen in Trachtenkleidung, die zu Volksmusik tanzen und dabei mit einem Lächeln im Gesicht Forellen, Aalen und Dorschen den Garaus machen?
Was kommt als nächstes: SAUERDRÜCKEN? RINDERDROSSELN? Oder auf zum fröhlichen LACHSKILL? Nein danke, ich bleibe lieber in Hamburg!

(Dank an Matthias für das Foto)

0 Comments:

Kommentar veröffentlichen

Links to this post:

Link erstellen

<< Home